Festival

Katharina Schrott – Festivalleitung

Liebes BIM BAM Publikum!

„Musik liegt in der Luft…“

Für BIM BAM 2017 ist erstmals Musik in Verbindung mit anderen Kunstsparten das Festivalmotto. Die Allerkleinsten und ihre Begleitung erwartet ein spannendes internationales Programm mit viel Live-Musik, überraschenden Klängen und faszinierenden Bildern.

Theater in Bewegung
Die Initiatorin und langjährige Leiterin des BIM BAM Festivals, Helga Gruber, hat ein einzigartiges Theaterfestival für die Allerkleinsten ins Leben gerufen, welches mittlerweile über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt ist. Katharina Schrott, Choreografin und Tänzerin am Toihaus Theater, hat nun die Festivalleitung übernommen.

50 Vorstellungen in Stadt und Land Salzburg, Oberösterreich und Bayern!
Die Festivallocations dieses Jahr sind: Toihaus Theater, republic, Kulturzentrum K.U.L.T. in Hof, Nexus Saalfelden, Emailwerk/Kunstbox Seekirchen, Kulturverein Tamsweg und Schloss Goldegg, Kulturplattform Bad Ischl (OÖ) und K1 in Traunreut (DE).

10 Vorstellungen speziell für Krabbelstuben und Kindergärten!
Für diese entwickelt das Ensemble vom Toihaus Theater vertiefende Begleitworkshops.

Masterclass für Künstlerinnen und Künstler in Salzburg
Das französische Ensemble „Le fil rouge théâtre“ gibt in einer dreitägigen Masterclass einen Einblick in ihre Arbeit.

Wir freuen uns darauf, mit euch ein spannendes Festival zu erleben!
Das Festival-Team

 

BIM BAM STÜCKE BIM BAM SPIELPLAN