TOBIAS OFENBAUER

Schauspieler

In Linz geboren, Schauspielausbildung am Mozarteum Salzburg und diverse Engagements in Deutschland und Österreich u.a. am Salzburger Landestheater, bei der ARGE Kultur und beim Taschenopernfestival (zuletzt 2013).
Arbeiten für Film und Fernsehen u.a. für „Schlawiner“, „Cop Stories“ und
„Der Vampir auf der Couch“.

Landesstipendium der Kunstsammlung Oberösterreich 2013.
START-Stipendium 2009 für Darstellende Kunst, Republik Österreich.

Seit 2014 ist Tobias Ofenbauer regelmäßig in Produktionen des Toihaus Theaters (Produktionen: ANTIPODEN / TANZWUT – Unschuld 5 / KÖNIG UBU:NG) und 2016 im Salzburg Landkrimi ‚Drachenjungfrau‘ im ORF zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.